PULSE - " Tribute To Pink Floyd "

"And if the band you’re in starts playing different tunes – I’ll see you on the dark side of the moon.”  

PULSE ist keine klassische Coverband. Es wäre auch etwas hoch gegriffen, Pink Floyd „nachspielen“ zu wollen. Vielmehr versuchen wir die ImPULSE der britischen Legende für uns zu interpretieren – und mit klassischer Rockbesetzung auf die Bühne zu bringen – und zwar mit kompletter Videoshow. 

Wer steckt hinter PULSE? Ganz einfach: Ein Haufen Musiker/innen, die seit Jahren zusammen auf den verschiedensten Bühnen (angefangen von Clubs bis zu OpenAir-Festivals) stehen und versuchen, ihr Publlikum für kurze Zeit aus dem Alltag zu entführen. 

Mitbegründer, Marco Wilhelm, der Band Pulse, u.a. Finalist F6 Musicaward, Emagenza, Landesrockwettbewerb Brandenburg. 2000-2002 war MW bei der BMG unter Vertrag und schrieb Filmmusiken (u.a. für den Kinofilm „Auszeit“ von Dirk Grau, zweifacher Gewinner des Deutschen Filmpreises). 2007 veröffentlichte MW das Debütalbum seiner Band LINCK unter dem gleichnamigen Titel „Linck“ (V: Monopol, D: SonyBMG). 2009 erschien sein zweites Album „Alles bleibt anders“ (V: Monopol, D: SonyEntertainment). 2012 wird das dritte Album „Jazz ist keine Lösung“ veröffentlicht. 


Live-Erfahrungen durfte MW auf verschiedensten Festivals sammeln, neben Größen wie Gary Moore, Roger Chapman, Procul Harum, Scooter, City, Silbermond, Wolfsheim, Subway to Sally, Jethru Tull,  Gianna Nannini, Kim Frank, Puhdys oder der Mannfred Mann´s Earth Band. 

 

PULSE - Comfortably Numb - Tribute To Pink Floyd 


PULSE  " Wish You Were Here " 


Pulse " Another Brick in the Wall part 2 "



Wir freuen uns über Ihre Nachricht.